Schlagwort-Archive: Reno Wilson

Transformers 2: Revenge of the Fallen

Endlich ist es soweit “Transformers Die rache” erscheint in den Kinos.
Steven Spielberg hatte Michael Bay das Projekt im Letzten Sommer übergeben. Die Dreharbeiten in Philadelphia haben begonnen.
Nun steht er am Set von Transformers – Die Rache – hinter ihm stehen die Pyramiden von Gizeh, wo sich auch der Höhe Punkt des Films apspielt.
Die Namensfindung scheint auf den ersten Blick nicht sehr originell: “Die Rache der Besiegten” (offizieller deutscher Titel jetzt “Transformers: Die Rache”) Seit neusten hat Hollywood den trend zum Filmtitel mit Doppelpunkt heimgesucht, siehe: “X-Men Origins: Wolverine” oder “Terminator Salvation: The Future Begins”

Aber Skepsis hatte Michel Bay schon lange nicht mehr.Damals vertifte er sich bei einem Spielwarenhersteller in außerirdischen förmigen Maschinen Kreaturen,in seiner visuellen Überzeugung läst er es umsetzen und die Entwickler meisterten das in so einer überragenden Form, dass die Kinosäle von Transformers 1 und 2 aus allen nähten Platzen.

The Fallen ist einer der Stärksten Transformers im “Cybertron”-Universum,er ist einer der ältesten Transformer. Vor langer Zeit stellte er sich gegen seinen Bruder,und verfällt der dunklen Seite. Er gehört mit zu den Unicron,dass ist der Böse Zwillingsbruder des Transformers Primus. Fallen und er sind zusammen in einemzwischendimensionalen Raum eingeschlossen.
Der Kino-film “Transformers 2: Revenge of the Fallen” verspricht so einiges an Action.

Trailer zu “Transformers 2: Revenge of the Fallen”

httpv://www.youtube.com/watch?v=98tPZCFL2TA&feature=related

Crank 2 – High Voltage

In dem neuen Kino-Film “Crank2 High Voltage” ist auch wieder Chev Chelios alias Jason Statham der Gangster und Profikiller. In dem ersten Teil von Crank brauchte er Adrenalin, und diese mal muss er sich mit Elektoschocks aufladen um am Leben zu bleiben. Dieses mal zeigt er Herz und zwar ein falsches!

Der Triadenganove Johnny Vang hat ihm ein Kunstherz implantat eingepflanzt und jetzt will Johnny, Chev Chelios echtest herz, seinem Oberboss geben damit es ihm zur neuer Lebenskraft verhilft. Das läst sich natürlich Chev nicht gefallen und begibt sich auf eine wilde Jagd nach Johnny Vang, und seinem echten Herz.  Auf der Jagd verliert er sein drahtlose Batterie, die sein Kunstherz ständig mit Strom versorgt. Auf der suche nach neuen Elektroschocks,  mache er kein Halt und macht denn tödlichen Griff in die Starkstromleitung.

Musste Statham im ersten Kino – Teil noch ein bestimmtes Adrenalin-Level halten, geht der zweite Teil noch einen Schritt weiter, sein Herz wird durch eine Maschine ersetzt, deren Batterie er mit Elektroschocks ständig aufladen muss. Crank hat mir ja ziemlich gut gefallen, lediglich einen Kritikpunkt hatte ich,dass dämliche Krankenhaushemd. Das nahm dem Film ein wenig die Härte und gab ihn der Lächerlichkeit preis, was es aufgrund der ohnehin vorhandenen OvertheTopigkeit gar nicht nötig gehabt hätte.

Trailer zu “Crank 2 – Highvoltage”

httpv://www.youtube.com/watch?v=E5lVtXkR-Go